Angebote zu "World" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Zurück zu Schmitt!
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz zahlreicher Modernisierungen steht die PACKURA-KARTONAGEN-U.A.V. vor dem Konkurs. Direktor Essenwein droht das Schlimmste: Er soll an seinen Konkurrenten, die 'Ballenberger World Packaging & Co. KG', verkaufen. Denen setzt er zum Schluss noch einen Floh ins Fell: Mit Hilfe der altgedienten Sekretärin Gisela Schlesinger überredet Essenwein den vor Jahren pensionierten Büro-Technokraten und Betonkopf Kurt Schmitt, als neuer kommissarischer Geschäftsleiter 'die Firma zu retten.' Zum Entsetzen der jungen Mitarbeiter (vor allem der Mitarbeiterinnen) dreht Schmitt das Rad um gut fünfzig Jahre zurück. Er streicht alles, was ihm überflüssig erscheint: Teamsitzungen, E-Mail-Verkehr, Coaching, Briefings, Business Dress-Codes, Incentives ... Stattdessen führt er das gute alte Kundengespräch wieder ein, den Hausbesuch, persönlichen Kontakt, gemeinsames Schnitzelessen, züchtige Dienstkleidung, Weihnachtsfeiern mit Kegelschieben - und Schreibmaschinen! Außerdem wirft er alle Designer raus und ersetzt sie durch seinen alten Spießgesellen Fredi Tierske, der Computer strikt ablehnt; stattdessen werden nun wieder hübsche Handzeichnungen für die Produkt-Werbung angefertigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Zurück zu Schmitt!
6,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Trotz zahlreicher Modernisierungen steht die PACKURA-KARTONAGEN-U.A.V. vor dem Konkurs. Direktor Essenwein droht das Schlimmste: Er soll an seinen Konkurrenten, die 'Ballenberger World Packaging & Co. KG', verkaufen. Denen setzt er zum Schluss noch einen Floh ins Fell: Mit Hilfe der altgedienten Sekretärin Gisela Schlesinger überredet Essenwein den vor Jahren pensionierten Büro-Technokraten und Betonkopf Kurt Schmitt, als neuer kommissarischer Geschäftsleiter 'die Firma zu retten.' Zum Entsetzen der jungen Mitarbeiter (vor allem der Mitarbeiterinnen) dreht Schmitt das Rad um gut fünfzig Jahre zurück. Er streicht alles, was ihm überflüssig erscheint: Teamsitzungen, E-Mail-Verkehr, Coaching, Briefings, Business Dress-Codes, Incentives ... Stattdessen führt er das gute alte Kundengespräch wieder ein, den Hausbesuch, persönlichen Kontakt, gemeinsames Schnitzelessen, züchtige Dienstkleidung, Weihnachtsfeiern mit Kegelschieben - und Schreibmaschinen! Ausserdem wirft er alle Designer raus und ersetzt sie durch seinen alten Spiessgesellen Fredi Tierske, der Computer strikt ablehnt; stattdessen werden nun wieder hübsche Handzeichnungen für die Produkt-Werbung angefertigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Transparente Visualisierung von Empfehlungen im...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Wir hungern nach Wissen und ertrinken in Informationen¿. Dieses Zitat des amerikanischen Zukunftsforschers John Naisbitt charakterisiert treffend das Dilemma des Informationszeitalters. Einer massenhaften Nachfrage nach Informationen steht ein schier unerschöpfliches Angebot gegenüber. Informationen waren schon immer essentieller Bestandteil des menschlichen Lebens. Waren unsere Vorfahren noch auf den mündlichen Informationsaustausch angewiesen, so entstanden mit der Entwicklung der Schriftform im alten Ägypten im Laufe der Zeit die ersten vorzeitlichen Datenbanken. Die Bibliothek der Stadt Alexandria umfasste zu ihrer Blütezeit um ca. 100 v. Christus immerhin 700.000 Schriftrollen. Mit der anfänglichen Entwicklung des Buchdrucks im China des Jahres 1040 und der stetigen Weiterentwicklung bis hin zur Erfindung des Buchdrucks mittels beweglicher metallener Lettern durch Johannes Gutenberg Mitte des 15. Jahrhunderts wurden Informationen in schriftlicher Form erstmals auch einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich gemacht und waren nicht mehr nur einem elitären Kreis vorbehalten. Das Interesse an Informationen wuchs daraufhin kontinuierlich weiter, steigende Bildung der Bevölkerung und öffentliche Bibliotheken beschleunigten diesen Prozess. Unter Betrachtung dieser Zeitspanne ist die Entstehung moderner Computertechnologien Mitte des 20. Jahrhunderts bis hin zur kommerziellen Nutzung des Internets, die ihren Anfang mit der Entwicklung des ¿World Wide Web¿, kurz WWW, im Jahre 1993 fand, noch als ein recht junges Stadium der Menschheitsgeschichte anzusehen. So sagte noch 1977 Ken Olsen Präsident und Gründer der Computerfirma ¿Digital Equipment Corporation¿: ¿Es gibt keinen Grund, warum jemand einen Computer zu Hause haben wollte¿. Wenige Jahre später sind Personal Computer und mit ihnen einhergehend der Zugang zum WWW in den meisten privaten Haushalten unerlässlich geworden. Doch die gewaltige Menge an Daten und Informationen, die das Internet seinen Nutzern global zur Verfügung stellt sind mittlerweile für einen einzelnen Menschen nicht mehr zu überschauen und zu verarbeiten. Man spricht von Informationsüberflutung oder Information Overflow, welche eine sinnvolle und produktive Informationssuche ohne fremde Hilfe unmöglich macht. Betrachtet man den Bestand der 700.000 Schriftrollen in der alexandrinischen Bibliothek, der für sich genommen für eine einzelne Person schon eine ungeheure Menge an Informationen [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Transparente Visualisierung von Empfehlungen im...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Wir hungern nach Wissen und ertrinken in Informationen¿. Dieses Zitat des amerikanischen Zukunftsforschers John Naisbitt charakterisiert treffend das Dilemma des Informationszeitalters. Einer massenhaften Nachfrage nach Informationen steht ein schier unerschöpfliches Angebot gegenüber. Informationen waren schon immer essentieller Bestandteil des menschlichen Lebens. Waren unsere Vorfahren noch auf den mündlichen Informationsaustausch angewiesen, so entstanden mit der Entwicklung der Schriftform im alten Ägypten im Laufe der Zeit die ersten vorzeitlichen Datenbanken. Die Bibliothek der Stadt Alexandria umfasste zu ihrer Blütezeit um ca. 100 v. Christus immerhin 700.000 Schriftrollen. Mit der anfänglichen Entwicklung des Buchdrucks im China des Jahres 1040 und der stetigen Weiterentwicklung bis hin zur Erfindung des Buchdrucks mittels beweglicher metallener Lettern durch Johannes Gutenberg Mitte des 15. Jahrhunderts wurden Informationen in schriftlicher Form erstmals auch einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich gemacht und waren nicht mehr nur einem elitären Kreis vorbehalten. Das Interesse an Informationen wuchs daraufhin kontinuierlich weiter, steigende Bildung der Bevölkerung und öffentliche Bibliotheken beschleunigten diesen Prozess. Unter Betrachtung dieser Zeitspanne ist die Entstehung moderner Computertechnologien Mitte des 20. Jahrhunderts bis hin zur kommerziellen Nutzung des Internets, die ihren Anfang mit der Entwicklung des ¿World Wide Web¿, kurz WWW, im Jahre 1993 fand, noch als ein recht junges Stadium der Menschheitsgeschichte anzusehen. So sagte noch 1977 Ken Olsen Präsident und Gründer der Computerfirma ¿Digital Equipment Corporation¿: ¿Es gibt keinen Grund, warum jemand einen Computer zu Hause haben wollte¿. Wenige Jahre später sind Personal Computer und mit ihnen einhergehend der Zugang zum WWW in den meisten privaten Haushalten unerlässlich geworden. Doch die gewaltige Menge an Daten und Informationen, die das Internet seinen Nutzern global zur Verfügung stellt sind mittlerweile für einen einzelnen Menschen nicht mehr zu überschauen und zu verarbeiten. Man spricht von Informationsüberflutung oder Information Overflow, welche eine sinnvolle und produktive Informationssuche ohne fremde Hilfe unmöglich macht. Betrachtet man den Bestand der 700.000 Schriftrollen in der alexandrinischen Bibliothek, der für sich genommen für eine einzelne Person schon eine ungeheure Menge an Informationen [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Channel Champions
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute reicht es nicht mehr aus, ein besseres Produkt auf den Markt zu bringen. Die Kunden erwarten einen individuellen Service - nicht mehr und nicht weniger! Moderne erfolgreiche Unternehmen müssen deshalb neue Wege finden, um ihre Produkte den Kundenbedürfnissen entsprechend anzubieten. 'Channel Champions' erläutert wirkungsvolle neue Marketing- und Verkaufsstrategien, mit deren Hilfe Sie Marktanteile gewinnen, Kundentreue aufbauen und neue Marktchancen ausschöpfen. Hier erfahren Sie, wie Spitzenunternehmen wie Dell Computers, Levi Strauss, Saturn und Wal-Mart neuen Wind in ihre Branchen gebracht haben: Durch eine Neudefinition ihrer Vertriebskanäle und die Entwicklung von Gewinnstrategien für die drei Kernelemente Informationsfluß, Vertriebslogisitk und Service. Ein außergewöhnlicher Leitfaden, der Ihnen zeigt, wie Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil in Ihren Märkten sichern können. If product is no longer king, what is? Companies like Dell Computers, Lexus, Wal-Mart and Amazon.com have found phenomenal success by coming up with the answer-channels. The channels by which goods are marketed and distributed have become the new drivers of economic success. From these channels flow customer satisfaction, market share, revenue gains and profitability. It s not so much what you sell today, but how you sell it. And there is no going back. In The Channel Advantage, Booz?Allen & Hamilton consultants Steven Wheeler an Evan Hirsh write about dozens of companies that have excelled in this channel-driven economy. In one telling example, Wheeler and Hirsch analyze the great success of Dell Computer. While Dell makes top-quality personal computers, it s the company s direct-to-customer sales channel that sets it apart. By building computers to order, Dell keeps inventory low, lets consumers buy exactly what they want, and pushes prices down by cutting out the middleman. The Channel Advantage examines today s 'Channel Champions,' the companies that have mastered this new environment. Wheeler and Hirsh tell us how Lexus broke into the luxury car business by focusing so intensely on customer service that dealers personally called up customers to report a product recall. The authors also explain how the rise of Amazon.com represents the exploration of an entirely new channel: e-commerce via the Internet. Wheeler and Hirsh, both partners at Booz?Allen & Hamilton, the leading management consulting firm, base their exploration and analysis on real-world experience working with clients. They ve not only identified this change, they ve lived-making The Channel Advantage a must-read for anyone who wants to understand what it takes to thrive in today s channel-based economy.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die Erzeugung von Flow-Erlebnissen in elektroni...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erzeugung von Flow-Erlebnissen in elektronischen Medien ab 74 € als Taschenbuch: Eine Analyse des Nutzerverhaltens mit Hilfe des Flow-Konstrukts am Beispiel des World Wide Web. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die Erzeugung von Flow-Erlebnissen in elektroni...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erzeugung von Flow-Erlebnissen in elektronischen Medien ab 74 € als pdf eBook: Eine Analyse des Nutzerverhaltens mit Hilfe des Flow-Konstrukts am Beispiel des World Wide Web. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die Olsenbande-Komplett Box 2019 - Mächtig Gewa...
118,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Olsenbande (Dänemark 1968, 91 min.):Als die ,Olsenbande werden die Freunde Benny, Kjeld und Egon Olsen bezeichnet. Mit Zigarre und Melone bewaffnet ist Egon der geniale Kopf der Bande, der mit unkonventionell ausgetüftelten Plänen immer dem "großen Coup" auf der Spur ist. Und Egon lässt sich nicht entmutigen. Selbst nicht durch einen neuerlichen Gefängnisaufenthalt. Für Benny ist Egon der Größte und so kommentiert er dessen Ideen immer mit einem "mächtig gewaltig". Auch Kjeld ist für jeden Plan zu haben, selbst wenn ihn zwischendurch der Mut verlässt oder er von Ehefrau Yvonne wieder einmal eine Standpauke einfängt. Denn diese ist nur mit ihren Mutter- und Hausfrauensorgen beschäftigt und legt einen kleinbürgerlichen Ehrgeiz. der die Olsenbande und allen voran Egon oft zur Weißglut bringt. Soeben frisch entlassen, hat Egon wiederum einen genialen Plan, wie die Mitglieder der Olsenbande zu Millionären werden können. In Kopenhagen findet in Kürze die Bayerische Kulturwoche statt und dort werden die Kronjuwelen der Hohenzollern ausgestellt. Das wertvollste Stück ist der Aufsatz von Kaiser Wilhelm...-> Die Olsenbande in der Klemme (Dänemark 1969, 103 min.):Unsere drei Helden sind schwer in der Klemme. Egon wurde bei einem ihrer Raubzüge gefangen genommen und landet im Knast. Nach seiner Entlassung wird er in die Obhut einer hübschen Sozialarbeiterin überstellt, die ihn unbedingt gesellschaftlich rehabilitieren will. Die drei müssen schließlich in einer Spielzeugfabrik arbeiten, wo sie sich allerdings damit vergnügen, Gummibälle zu testen...-> Die Olsenbande fährt nach Jütland (Dänemark 1971, 94 min.)::Diesmal ist die Olsenbande - samt Kjelds Frau Yvonne und Sohn Borge - auf dem Weg in die ländliche Idylle Jütlands. Doch sie wollen dort nicht etwa Urlaub machen, sondern vielmehr eine deutsche Festung, die noch aus dem 2.Weltkrieg stammt und in der die Olsenbande jede Menge Gold und Dollarnoten vermutet, ausräumen. Aber die Festung ist unter dänischer Militäraufsicht. Ein Gebrauchtwagenhändler sowie ein paar Schwindler von der Riviera interessieren sich ebenfalls für das "Objekt". Klar, dass es schwierig wird, den Plan in die Tat umzusetzen...Die Olsenbande und ihr grösster Coup (Dänemark 1972, 93 min.):Die Olsenbande wartet auf ein Wunder und endlich lässt ihr Anführer Egon eines geschehen. Es gelingt ihnen, mit Hilfe eines raffinierten Planes einen Geldtransporter auszurauben und plötzlich sind sie stolze Besitzer von 4 Millionen Kronen in bar! Obwohl sie jetzt endlich Millionäre geworden sind, schwören sie sich solange kein Geld auszugeben, bis sich die Aufregung gelegt hat. Doch leider hat die Ganoven-Konkurrenz von dem großen Coup Wind bekommen...Die Olsenbande läuft Amok (Dänemark 1973, 90 min.):Egon Olsen hat von seinen vielen vergeblichen Versuchen, den großen Coup zu landen, jetzt endgültig die Nase voll. Diesmal muss es klappen. Wie gut, wenn man da Verbindungen zu einem Geldschieber hat, der sich allerdings in seinem Haus in Kopenhagen geradezu verbarrikadiert hat. Dieses Haus hat nun aber auch die Aufmerksamkeit von Inspektor Jensen geweckt, der seinerseits einen großen Coup landen will, indem er dessen Besitzer hinter Schloss und Riegel bringt. Die Frage ist nun: Wer ist schneller? Egon Olsen oder der Inspektor?Der voraussichtlich letzte Streich der Olsenbande (Dänemark 1974, 90 min.):Bei seinem alljährlichen Aufenthalt im Gefängnis macht Egon Olsen in seiner Zelle die Bekanntschaft eines Rechtsanwaltes, der beste Beziehungen zum schwarzen Markt unterhält. Voller Optimismus und mit einem Empfehlungsschreiben des Anwaltes an alle Unterweltbosse verlässt Egon das Gefängnis und macht sich sofort an seinen nächsten Coup - allein - denn seine Gehilfen Kjeld und Benny sind ihm seiner Meinung nach mit iherer Ungeschicklichkeit nur im Wege. Doch leider liegen seine neuen Freunde Egon gewaltig herein und nun nimmt er Rache, mit Hilfe von Kjeld und Benny ...-> Die Olsenbande stellt die Weichen (Dänemark 1975, 90 min.):Endlich war es der Olsenbande einmal gelungen, ihre Million zu klauen, da wird sie ihnen auch schon wieder von einer internationalen Gang abgejagt und Egon Olsen wandert zu allem Überfluss in den Knast. Doch dort hat er bekanntlich die besten Ideen und so setzt sich in seinem Kopf der Gedanke fest, die dänische Staatsbahn zu überfallen.-> Die Olsenbande sieht rot (Dänemark 1976, 90 min.):Egon Olsen, der unbeugsame Anführer der Olsenbande,hat seine Aufmerksamkeit auf die wertvolle chinesische Vase eines Barons gelenkt, mit deren Hilfe dieser eigentlich einen Versicherungsbetrug begehen wollte. Doch Egon bewahrt ihn davor, indem er das kostbare Stück kurzerhand stiehlt, um sich und seine Freunde Benny und Kjeld reich zu machen. Doch Kjelds Frau Yvonne hat andere Pläne. Es sei jetzt wirklich nicht an der Zeit, dem schnöden Mammon nachzujagen. Man sollte lieber versuchen, an eine etwas größere Geldsumme heranzukommen, um dem gemeinsamen Sohn Borge eine anständige Hochzeit finanzieren zu können, bevor der Zustand seiner Verlobten allzu sichtbar wird. Doch Egon will keineswegs zulassen, dass sein brillianter Plan von etwas so banalem wie einer Hochzeit durchkreuzt wird ...-> Die Olsenbande schlägt wieder zu (1977, 96 min.):Egon Olsen hat im Gefängnis wieder einmal einen "todsicheren" Tip bekommen. Ein korrupter dänischer Ex-Minister hat den Butterberg der Europäischen Gemeinschaft an die Sowjetunion verkauft und Olsen will sich jetzt die Geldsumme unter den Nagel reißen. Doch das wird nicht leicht werden, denn das Geld liegt in der einbruchsicheren Filiale der World Bank. Doch sieht er seine Pläne zunächst einmal wie eine Seifenblase zerplatzen, den seine Kumpane Benny und Kjeld haben während seiner Abwesenheit einen neuen Boss engagiert: Georg, einen Computer-Spezialisten. Außerdem gibt es noch Schwierigkeiten mit der Konkurrenz-Bande, die endlich auch mal wieder Schlagzeilen in den Zeitungen haben will ...-> Die Olsenbande steigt aufs Dach (Dänemark 1978, 102 min.):Wieder ist es der Hinweis eines Zellengenossen auf einen tollen Coup, der Egon und seine Bande veranlasst, ihr bisher unglaublichstes Ding zu drehen. Dänemark ist in unmittelbarer Gefahr. Die EG hat beschlossen, aus dem kleinen Land ein Urlaubsparadies zu machen. Dafür sollen einem korrupten Mitarbeiter des Stadtrates in Kopenhagen einige Millionen Mark gezahlt werden. Egon Olsen erfährt also zufällig von dieser Verschwörung. Doch werden er und seine Leute sich das Geld unter den Nagel reißen oder ihr Heimatland retten...?-> Die Olsenbande ergibt sich nie (Dänemark 1979, 105 min.):Während seines alljährlichen Gefängnisaufenthaltes hat Egon Olsen einen Trainingskurs für Führungskräfte absolviert und dabei einen fantastischen Plan entwickelt, mit dem er durch Wirtschaftstransaktionen die finanzielle Zukunft der Olsenbande ein für alle Mal sichern will. Dabei versetzen sie die Hochfinanz in Brüssel dermaßen in Aufregung, das beinahe eine Wirtschaftskrise in Dänemark die Folge ist, und nicht nur das...-> Die Olsenbande fliegt über die Planken (Dänemark 1981, 89 min.):Diesmal legt sich Egon Olsen mit dem Boss einer Versicherungsgesellschaft an, der seine negativen Bilanzen mit illegalen Waffenverkäufen zu verbessern versucht.-> Die Olsenbande fliegt über alle Berge (Dänemark 1981, 96 min.):Diesmal macht sich die Olsenbande auf den Weg nach Paris, wo bei der Ausführung ihres "großes Coups" nicht nur das berühmte Lokal "Maxims" eine wichtige Rolle spielt, sondern auch das Höschen einer leichtlebigen Dame, eine Abfüllfabrik einer bekannten dänischen Biersorte, sowie einige verkleidete weibliche Betrügerinnen...

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die Olsenbande-Komplett Box 2019 - Mächtig Gewa...
118,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Olsenbande (Dänemark 1968, 91 min.):Als die ,Olsenbande werden die Freunde Benny, Kjeld und Egon Olsen bezeichnet. Mit Zigarre und Melone bewaffnet ist Egon der geniale Kopf der Bande, der mit unkonventionell ausgetüftelten Plänen immer dem "großen Coup" auf der Spur ist. Und Egon lässt sich nicht entmutigen. Selbst nicht durch einen neuerlichen Gefängnisaufenthalt. Für Benny ist Egon der Größte und so kommentiert er dessen Ideen immer mit einem "mächtig gewaltig". Auch Kjeld ist für jeden Plan zu haben, selbst wenn ihn zwischendurch der Mut verlässt oder er von Ehefrau Yvonne wieder einmal eine Standpauke einfängt. Denn diese ist nur mit ihren Mutter- und Hausfrauensorgen beschäftigt und legt einen kleinbürgerlichen Ehrgeiz. der die Olsenbande und allen voran Egon oft zur Weißglut bringt. Soeben frisch entlassen, hat Egon wiederum einen genialen Plan, wie die Mitglieder der Olsenbande zu Millionären werden können. In Kopenhagen findet in Kürze die Bayerische Kulturwoche statt und dort werden die Kronjuwelen der Hohenzollern ausgestellt. Das wertvollste Stück ist der Aufsatz von Kaiser Wilhelm...-> Die Olsenbande in der Klemme (Dänemark 1969, 103 min.):Unsere drei Helden sind schwer in der Klemme. Egon wurde bei einem ihrer Raubzüge gefangen genommen und landet im Knast. Nach seiner Entlassung wird er in die Obhut einer hübschen Sozialarbeiterin überstellt, die ihn unbedingt gesellschaftlich rehabilitieren will. Die drei müssen schließlich in einer Spielzeugfabrik arbeiten, wo sie sich allerdings damit vergnügen, Gummibälle zu testen...-> Die Olsenbande fährt nach Jütland (Dänemark 1971, 94 min.)::Diesmal ist die Olsenbande - samt Kjelds Frau Yvonne und Sohn Borge - auf dem Weg in die ländliche Idylle Jütlands. Doch sie wollen dort nicht etwa Urlaub machen, sondern vielmehr eine deutsche Festung, die noch aus dem 2.Weltkrieg stammt und in der die Olsenbande jede Menge Gold und Dollarnoten vermutet, ausräumen. Aber die Festung ist unter dänischer Militäraufsicht. Ein Gebrauchtwagenhändler sowie ein paar Schwindler von der Riviera interessieren sich ebenfalls für das "Objekt". Klar, dass es schwierig wird, den Plan in die Tat umzusetzen...Die Olsenbande und ihr grösster Coup (Dänemark 1972, 93 min.):Die Olsenbande wartet auf ein Wunder und endlich lässt ihr Anführer Egon eines geschehen. Es gelingt ihnen, mit Hilfe eines raffinierten Planes einen Geldtransporter auszurauben und plötzlich sind sie stolze Besitzer von 4 Millionen Kronen in bar! Obwohl sie jetzt endlich Millionäre geworden sind, schwören sie sich solange kein Geld auszugeben, bis sich die Aufregung gelegt hat. Doch leider hat die Ganoven-Konkurrenz von dem großen Coup Wind bekommen...Die Olsenbande läuft Amok (Dänemark 1973, 90 min.):Egon Olsen hat von seinen vielen vergeblichen Versuchen, den großen Coup zu landen, jetzt endgültig die Nase voll. Diesmal muss es klappen. Wie gut, wenn man da Verbindungen zu einem Geldschieber hat, der sich allerdings in seinem Haus in Kopenhagen geradezu verbarrikadiert hat. Dieses Haus hat nun aber auch die Aufmerksamkeit von Inspektor Jensen geweckt, der seinerseits einen großen Coup landen will, indem er dessen Besitzer hinter Schloss und Riegel bringt. Die Frage ist nun: Wer ist schneller? Egon Olsen oder der Inspektor?Der voraussichtlich letzte Streich der Olsenbande (Dänemark 1974, 90 min.):Bei seinem alljährlichen Aufenthalt im Gefängnis macht Egon Olsen in seiner Zelle die Bekanntschaft eines Rechtsanwaltes, der beste Beziehungen zum schwarzen Markt unterhält. Voller Optimismus und mit einem Empfehlungsschreiben des Anwaltes an alle Unterweltbosse verlässt Egon das Gefängnis und macht sich sofort an seinen nächsten Coup - allein - denn seine Gehilfen Kjeld und Benny sind ihm seiner Meinung nach mit iherer Ungeschicklichkeit nur im Wege. Doch leider liegen seine neuen Freunde Egon gewaltig herein und nun nimmt er Rache, mit Hilfe von Kjeld und Benny ...-> Die Olsenbande stellt die Weichen (Dänemark 1975, 90 min.):Endlich war es der Olsenbande einmal gelungen, ihre Million zu klauen, da wird sie ihnen auch schon wieder von einer internationalen Gang abgejagt und Egon Olsen wandert zu allem Überfluss in den Knast. Doch dort hat er bekanntlich die besten Ideen und so setzt sich in seinem Kopf der Gedanke fest, die dänische Staatsbahn zu überfallen.-> Die Olsenbande sieht rot (Dänemark 1976, 90 min.):Egon Olsen, der unbeugsame Anführer der Olsenbande,hat seine Aufmerksamkeit auf die wertvolle chinesische Vase eines Barons gelenkt, mit deren Hilfe dieser eigentlich einen Versicherungsbetrug begehen wollte. Doch Egon bewahrt ihn davor, indem er das kostbare Stück kurzerhand stiehlt, um sich und seine Freunde Benny und Kjeld reich zu machen. Doch Kjelds Frau Yvonne hat andere Pläne. Es sei jetzt wirklich nicht an der Zeit, dem schnöden Mammon nachzujagen. Man sollte lieber versuchen, an eine etwas größere Geldsumme heranzukommen, um dem gemeinsamen Sohn Borge eine anständige Hochzeit finanzieren zu können, bevor der Zustand seiner Verlobten allzu sichtbar wird. Doch Egon will keineswegs zulassen, dass sein brillianter Plan von etwas so banalem wie einer Hochzeit durchkreuzt wird ...-> Die Olsenbande schlägt wieder zu (1977, 96 min.):Egon Olsen hat im Gefängnis wieder einmal einen "todsicheren" Tip bekommen. Ein korrupter dänischer Ex-Minister hat den Butterberg der Europäischen Gemeinschaft an die Sowjetunion verkauft und Olsen will sich jetzt die Geldsumme unter den Nagel reißen. Doch das wird nicht leicht werden, denn das Geld liegt in der einbruchsicheren Filiale der World Bank. Doch sieht er seine Pläne zunächst einmal wie eine Seifenblase zerplatzen, den seine Kumpane Benny und Kjeld haben während seiner Abwesenheit einen neuen Boss engagiert: Georg, einen Computer-Spezialisten. Außerdem gibt es noch Schwierigkeiten mit der Konkurrenz-Bande, die endlich auch mal wieder Schlagzeilen in den Zeitungen haben will ...-> Die Olsenbande steigt aufs Dach (Dänemark 1978, 102 min.):Wieder ist es der Hinweis eines Zellengenossen auf einen tollen Coup, der Egon und seine Bande veranlasst, ihr bisher unglaublichstes Ding zu drehen. Dänemark ist in unmittelbarer Gefahr. Die EG hat beschlossen, aus dem kleinen Land ein Urlaubsparadies zu machen. Dafür sollen einem korrupten Mitarbeiter des Stadtrates in Kopenhagen einige Millionen Mark gezahlt werden. Egon Olsen erfährt also zufällig von dieser Verschwörung. Doch werden er und seine Leute sich das Geld unter den Nagel reißen oder ihr Heimatland retten...?-> Die Olsenbande ergibt sich nie (Dänemark 1979, 105 min.):Während seines alljährlichen Gefängnisaufenthaltes hat Egon Olsen einen Trainingskurs für Führungskräfte absolviert und dabei einen fantastischen Plan entwickelt, mit dem er durch Wirtschaftstransaktionen die finanzielle Zukunft der Olsenbande ein für alle Mal sichern will. Dabei versetzen sie die Hochfinanz in Brüssel dermaßen in Aufregung, das beinahe eine Wirtschaftskrise in Dänemark die Folge ist, und nicht nur das...-> Die Olsenbande fliegt über die Planken (Dänemark 1981, 89 min.):Diesmal legt sich Egon Olsen mit dem Boss einer Versicherungsgesellschaft an, der seine negativen Bilanzen mit illegalen Waffenverkäufen zu verbessern versucht.-> Die Olsenbande fliegt über alle Berge (Dänemark 1981, 96 min.):Diesmal macht sich die Olsenbande auf den Weg nach Paris, wo bei der Ausführung ihres "großes Coups" nicht nur das berühmte Lokal "Maxims" eine wichtige Rolle spielt, sondern auch das Höschen einer leichtlebigen Dame, eine Abfüllfabrik einer bekannten dänischen Biersorte, sowie einige verkleidete weibliche Betrügerinnen...

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot